Finnische Sprecher - Finnische Sprecherinnen

Sprecher Männer (finnisch):

Mikael Merenmies (Berlin)
Synchronsprecher Mikael Merenmies

spricht finnisch

Jukka Puputti (Deutschland und Finnland)
Synchronsprecher Jukka Puputti

spricht finnisch



Sprecherinnen Frauen (finnisch):

Inka Auhagen (Köln)
Synchronsprecher Inka Auhagen

spricht finnisch

Sie hat eine Schauspielausbildung und ist Sängerin.

Liisamaija Jurvala (Berlin)
Synchronsprecher Liisamaija Jurvala

spricht finnisch

Liisamaija Jurvala ist finnische Sprecherin, Dolmetscherin und Übersetzerin. Sie spricht finnisch und deutsch fließend, sowie englisch, arabisch, französisch, schwedisch, türkisch, tatarisch und etwas persisch.

Katri Kuusimäki (Berlin)
Synchronsprecher Katri Kuusimäki

spricht finnisch

Katri Kuusimäki machte Ihre Ausbildung im Anglistikstudium an der TU Berlin. Sie nahm Gesangsunterricht bei Dr. Dr. James Gordon. Schwerpunkt Rocksängerin in eigener Band. Sie sprach z.b Für Duphalac, smart- to-go: Navigationssystem, Servier sprachge steuerte Menüsystem für med. Forschung, Lidl Crosstrainer: Anleitung auf DVD, Dreikammer Beutel: medizinischer Schulungsfilm, Deutsche Post World Net: Te...

Maarit Lukkarinen (Berlin)
Synchronsprecher Maarit Lukkarinen

spricht finnisch

Pirjo P. (Deutschland und Finnland)
Synchronsprecher Pirjo P.

spricht finnisch

Tonstudio - welche Sprecher sind bald bei uns

Diese Sprecher sind heute oder in kurzer Zeit in unserem Tonstudio. Senden Sie uns Ihren Text, dann kann dieser im Anschluss aufgenommen werden. Rufen Sie uns einfach an.

Meine Sprecherkabine

ist noch leer. Hier in dieser Sprecherkabine, können Sprecher gespeichert werden. Dazu klicken Sie jeweils auf den auswählen Textlink neben dem Foto des Sprechers.

Dann können Sie in diesem Feld Ihre Auswahl per E-Mail an einen Empfänger senden, sich zum Anfrage Formular weiter klicken und dort auch alle Sprachproben in einen einzigen Zip herunterladen.

testimonials - news



LiveLive      Omni Audio
2007-2017 - Agentur Bergemann und Willer GbR - Designed by Denis Bergemann