Alexandra Marisa Wilcke

Sprecherin, Synchronsprecherin, Schauspielerin

Anfragen: +49 (0)30 26 55 17 63

Alexandra Marisa Wilcke

  (Berlin)

Alexandra Marisa Wilcke gehört zu der Riege der bekannten Schauspielerinnen Deutschlands vor allem in der „unsichtbaren Zunft“ Synchron. Allerdings ist sie, durch ihre vielschichtigen Tätigkeiten am Theater, beim Fernsehen, und in der Musik, nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Sängerin, Regisseurin und Produzentin dem Publikum nahe.

Als geschätzte Kollegin in der Synchronbranche, ist sie Genre-übergreifend und sehr facettenreich dem deutschsprachigen Fernseh- und Kinopublikum präsent: „James Bond – Casino Royale“, „Der Herr der Ringe“, „Monsieur Claude und seine Töchter“,“Antman und Wasp“, „Valerian – Die Stadt der 1000 Planeten“, „Flight“, „Die Hütte – ein Wochenende mit Gott“, „Sin City 2“, „Willkommen bei den Sch´tis“, „7 Tage in Entebbe“ oder in Erfolgsserien wie „Person of Interest“, „Blue Bloods“ oder „Suits“, um nur einige der herausragenden Produktionen zu nennen.

Kinderohren liebten ihre Stimme in „Coco – lebendiger als das Leben“, „Epic – verborgenes Königreich“, „Shrek der Dritte“ – oder, last but not least, Disney´s Erfolgsproduktionen „Pocahontas“ und „Der König der Löwen“, in denen sie auch die Gesangsparts selbst übernahm und damit ihren Durchbruch als Sängerin schaffte. Diese Liebe zum Gesang mündete dann 1999 in der Übernahme der Titelfigur „Lilli“ in Peter Maffays Musical Hit „Tabaluga und Lilli“. Einer Rolle, der sie als Erstbesetzung zwei Jahre lang am Teatro Centro in Oberhausen neben verschiedenen Filmverpflichtungen, u.a. ZDF: Hauptrolle in der Fernsehreihe „Rotlicht“ treu blieb. Das „Live“ – Feeling war und ist für sie ein wichtiges Entwicklungselement, daher ist sie dem Theater und Live Auftritten als Sängerin immer verbunden geblieben;

Zuletzt am Alten Schauspielhaus in Stuttgart, wo sie z.B. die Staatsanwältin Nelson in Ferdinand von Schirachs Stück „Terror“ eindringlich verkörperte, oder Frau Müller in „Frau Müller muß weg“. Sie entwickelte verschiedene Konzert-Leseabende melodramatischer oder spiritueller Natur, unter anderem mit Werken von Mascha Kaléko oder Liedern der Hl. Hildegard von Bingen, die ihr besonders ans Herz gewachsen sind.

Nachdem sie 2008 eher zufällig Regie und Produktion für einen kleinen Dokumentarfilm über ein freiwilliges Ärzteteam im Dschungel von Mexiko übernahm, gründete sie 2009 ihr eigenes Musiklabel Marisa Music, unter dem sie mehrere Musikvideos, Musik CDs und Hörbücher produzierte und veröffentlichte. Durch Gesangsauftritte und Reisen in Indien, Europa, Australien und Amerika, lernte sie international Künstler kennen und schätzen, mit denen sie dann für verschiedene Projekte zusammenarbeitete. Geprägt hat sie dabei vor allem die Zusammenarbeit und daraus entstandene Freundschaft mit dem australischen und mehrfach ausgezeichneten independent filmmaker Paul Cox, sowie dem indischen Padma Shri Preisträger Pandit Prafulla Kar und seiner Familie.

2019 wurde sie von der indischen Botschafterin in Berlin mit einem Dankschreiben des indischen Aussenministeriums geehrt: Mit ihrer Band interpretierte sie für das indische Nationalfernsehen zu Ehren von Gandhis 150. Geburtstag dessen Lieblingslied „Vaishnava Jana To“, dass zu einem internationalen Videoclip zusammengeschnitten wurde, an dem weltweit Künstler aus über 40 Ländern beteiligt waren. Stets neugierig zu bleiben, wach zu sein, und den Horizont zu erweitern ist eine ihrer wichtigsten Lebenseinstellungen.
Female1972-10-18

Steckbrief

Wohnort: Berlin
Sprachen: deutsch
Sprachalter: 36 bis 45
Einsatz: Apps und Spiele, Doku / Sachtext, E-Learning, Hörbuch, Hörspiel, Imagefilm, Schauspieler, Synchron, Telefonansage / Warteschleife, Werbung
Dialekte: berlinerisch

Alexandra Marisa Wilcke Synchronrollen

Miranda Otto, Bridget Moynahan, Sarah Shahi, Kelly Reilly, Rosamund Pike, Molly Parker, Mira Sorvino, Sherilyn Fenn, Julie Delpy, Jennifer Connelly, Laura Kai Chen, Carla Gugino, Elizabeth Reaser, Lauren Stamile, Moira Kelly, Shannen Doherty, Shelley Conn, Marsha Thomason, Betsy Brandt, Evangeline Lilly, Zuleikha Robinson, Denise Richards, Talia Shire, Valerie Cruz, Charlize Theron, Kiersten Warren, Judy Kuhn, Anne Marivin, Diane Kruger, Irene Bedard, Eva Green, Rebecca Romijn, Merle Dandridge, Gabrielle Union, Catherine McCormack, Kelly Hu, Merrin Dungey, Emilie Caen, Erinn Hayes, Gong Li, Gabriela Roel, Gina Torres, Roberta Wallach, Kristine Demers, Lisa Jakub, Hörprobe abspielen Hörprobe abspielenEli, Lara Pulver, Thusitha Jayasundera, Lori Loughlin, Jeanne Crain, Mädchen Amick, Chiara Caselli, Sandhya Mridul, Mary-Louise Parker, Alanna Ubach, Sonnie Brown, Shelby Fenner, Megan Gallivan, Julia Stiles, Tiffani Thiessen, Roberta Valderrama, Gina Holden, Trevyn McDowell, Maura Tierney, Sharon Small, Laura Prepon, Candice Ramirez, Lindsley Register, Noelle Parker, Shelley Duvall, Juliette Lewis, Sara Houghton, Valeria Solarino, Kirsty Averton, Louise Barnes, Tina Holmes, Gale Mayron, Emily Warfield, Olivia Cheng, Brigitte Rosset, Natasha Burnett, Kate Hampton, Fiona Gauntlett, Georgina Cates, Grace Lynn Kung, Samantha Womack, Grainne Keenan, Jaime Murray, Vicky Dawson, Charlotte Valandrey, Sarah Michelle Gellar, Karen Malina White, Zoe Lister-Jones, Joanne Kelly, Karina Log

Profil mit 323 ausführlichen Synchronrollen

Alle 323 Synchronrollen von Alexandra Marisa Wilcke in der Übersicht

Anfrage bezüglich Alexandra Marisa Wilcke senden

Dateiname

*.pdf, *.doc, *.zip, ... (max. 2MB)

Wir werden Ihre Anfrage mit Alexandra Marisa Wilcke besprechen und uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Claudia Pfaud-Jacobacci (München)
Claudia Pfaud-Jacobacci

spricht deutsch

Ausbildung Schauspielerin und Sprecherin, Synchron, Voice Over - Valerie Donzelli "Das schöne Leben"- Fernsehfilm, Kinofilm - Marie Josée Croze "Ich habe s...

Antje Hartmann (Berlin)
Antje Hartmann

spricht deutsch

Antje Hartmann ist ein sprachliches Chamäleon; Sie kann Ihre Stimme schnell und präzise der Situation entsprechend anpassen. Besonders angetan haben es ihr Animation, Imp...

Anke Arndt (Berlin)
Anke Arndt

spricht deutsch

Anke Arndt ist hauptberuflich Nachrichtensprecherin beim RBB (in Berlin) und beim MDR (in Dresden). Die gebürtige Sächsin mit arabischen Wurzeln ist studierte Betriebswir...

Tonstudio - wer ist gerade oder bald bei uns

Diese Stimmen sind heute oder in kurzer Zeit in unserem Tonstudio. Senden Sie uns Ihren Text, dann kann dieser im Anschluss aufgenommen werden. Rufen Sie uns einfach an.

Meine Sprecherkabine

ist noch leer. Hier in dieser Sprecherkabine, können Ihre Favoriten gespeichert werden. Dazu klicken Sie jeweils auf den auswählen Textlink neben dem Foto des Sprechers.

Dann können Sie in diesem Feld Ihre Auswahl per E-Mail an einen Empfänger senden, sich zum Anfrage Formular weiter klicken und dort auch alle Sprachproben in einen einzigen Zip herunterladen.

testimonials - news



Omni Audio      Datenschutz
2007 - 2019 - Sprecherdatei.de